Info

Mission Bestseller - Self-Publishing Strategien & Tipps

Der Podcast für dein Buch mit Tom Oberbichler Als Bestsellerautor und Buchmentor zeige ich dir in meinem Podcast wie du dein Buch schreibst, als eBook, Taschenbuch und Hörbuch im Self-Publishing veröffentlichst und erfolgreich vermarktest. Du bekommst hier Tipps, Anleitungen, Erfahrungsberichte und Strategien für dich und deinen Erfolg als Autor oder Autorin. Meinen Schwerpunkt richte ich im Buch-Podcast auf Sachbücher, Ratgeber und persönliche Erfolgsgeschichten. Neben rein buchspezifischen Themen wie Buch planen, Buch schreiben, Vertriebswege und Launch-Strategien, behandle ich auch Online-Marketing und Mindset-Themen, immer mit Fokus auf Selfpublishing-Autoren und Selfpublishing-Autorinnen.
RSS Feed
Mission Bestseller - Self-Publishing Strategien & Tipps
2022
April
February


2021
December
November
June
May
April
March
February
January


2020
December
November
October
August
July
June
May
April
March
February
January


2019
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2018
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2017
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2016
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2015
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February


All Episodes
Archives
Now displaying: 2019
Jun 20, 2019

Folge 218: Informationen sind in unserer Zeit wahrlich keine Mangelware. Nicht nur ist das Internet voll mit ihnen, nein, ganz viele Menschen verbringen ihre Zeit damit nach Informationen zu suchen und sie dann zu sammeln.

Auf das Umsetzen dieser Informationen in Aktionen, die konkrete Ergebnisse bringen, verzichten viele.

Deshalb steht bei den Mission-Bestseller-Schreibcamps und in den Umsetzungscamps mit Thomas Mangold und Tom Oberbichler nicht die Informationsvermittlung im Mittelpunkt, sondern das fokussierte Arbeiten, das entschlossene Umsetzen.

Thomas war dieses Jahr selbst als Teilnehmer beim Mission Bestseller Schreibcamp dabei und hat ein Buch in Rekordzeit geschrieben. Und wir haben in der Reflektion dieser Aktion das neue Format der Umsetzungscamps entwickelt.

Das erste startet am 02.10.2019 auf Mallorca. https://umsetzungs.camps

In dieser Podcast-Folge beantworten wir unter anderem folgende Fragen:

  • Warum sind es in der Regel nicht fehlende Informationen, die Menschen am Handeln – oder Schreiben hindern?
  • Wieso tut es gerade vielbeschäftigten Menschen so gut raus aus ihrem Alltag zu kommen und sich an einem schönen Ort konzentriert ihrem wichtigsten Projekt zu widmen?
  • Welche Rolle kann die Community bei so einem Umsetzungsevent spielen?
  • Welche (Schreib)Projekte eignen sich besonders gut für ein Schreibcamp oder Umsetzungscamp.
  • Warum gibt es zwar hochwertigen, direkt umsetzbaren Input, aber nur in einem zeitlich eng abgesteckten Rahmen?
  • Welche Rolle spielt das Feedback der Trainer und der anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die Qualität des Ergebnisses.
  • Wieso sich so ein Schreibcamp für die Autorinnen und Autoren von Romanen und Sachbücher gleich gut eignet.
  • Warum gerade Mallorca, warum dieses Hotel?

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier erfährst du alles über das nächste Mission Bestseller Schreibcamp im Mai 2020 https://mission-bestseller.com/mallorca

Hier kommst du zu den Umsetzungscamps mit Thomas Mangold und Tom Oberbichler: https://umsetzungs.camp

Und hier kannst du dich schon für das nächste Online Schreib-Bootcamp anmelden: https://mission-bestseller.com/bootcamp

Hier kommst du in den Mission Bestseller Club: https://mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch 

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Jun 13, 2019

Folge 217: Diese Woche habe ich im Rahmen der Interviewserie „Von Bestsellerautoren lernen“ Thrillerautor Marcus Hünnebeck zu Gast. Marcus stürmt mit seinen Thrillern regelmäßich die Amazoncharts und lässt und in diesem Gespräch offen in seine Schreibroutine blicken – und verrät auch einige Buchmarketingtipps.

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem über Folgendes:

  • Wie lange braucht Marcus Hünnebeck in der Regel für ein Buch? Von der Idee bis zum Hochladen auf Amazon.
  • Wie sieht ein typischer Schreibtag bei Marcus aus?
  • Wie wichtig ist ihm das Plotten vor dem Schreiben?
  • Wie viel Zeit investiert Marcus Hünnebeck in das Plotten und wie umfangreich werden die Plots?
  • An welchen Orten schreibt Marcus seine Thriller am liebsten?
  • Wo und in welchen Situationen kommen ihm die Ideen für seine Bücher?
  • Wie wählt Marcus Hünnebeck die Ideen aus, die dann tatsächlich zu Büchern werden.
  • Warum ist es wichtig ein Pseudonym zu verwenden, wenn du das Genre wechselst?
  • Was kann dir passieren, falls du es nicht tust?
  • Welche Marketingmaßnahmen greifen für Marcus als Selfpublishing-Autor am besten?
  • Welche Marketingmaßnahme hat für ihn nicht funktioniert?
  • Welche Bücher empfiehlt Marcus Hünnebeck zum Einstieg in seine Welt zu lesen?

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier kommst du zu Marcus Hünnebecks Internetseite: https://www.huennebeck.eu/

Hier findest du Marcus aktuellen Bestseller „Vaters Rache“ auf Amazon: https://amzn.to/2R9I9Xz

Hier geht’s zu „Sommers Tod“: https://amzn.to/2R76L3e

Und hier holst du dir „Muttertränen“: https://amzn.to/2R9I9Xz

Hier findest du das Buch „Unsere Nachbarn und wir“ von Marcus und Kirsten, über das wir im Podcast sprechen: https://amzn.to/2RcTkyL

Hier kommst du zur Internetseite von Kirsten Wendt: https://www.kirstenwendt.de/

Hier kommst du in den Mission Bestseller Club: https://mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch 

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Jun 6, 2019

Folge 216: Diese Woche habe ich Meike Hohenwarter im Mission Bestseller Selfpublishing-Podcast zu Gast und wir sprechen über Sachbücher und Online-Kurse – und wie du sie effizient für dein Business nutzen kannst.

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem über Folgendes:

  • Für wen bietet es sich an ein Sachbuch und/oder Online-Kurse zu schreiben, bzw. zu entwickeln?
  • Wieso eignen sich gerade im Selfpublishing veröffentlichte Sachbücher gut als Ausgangsbasis für einen Online-Kurs.
  • Welche Rolle spielen die verschiedenen Sinneskanäle bei beiden Medien?
  • Warum ist es genauso wichtig zu bestimmen, was nicht in einen Kurs kommt, wie das, was tatsächlich Bestandteil von ihm wird.
  • Wie können sich Sachbücher und Online-Kurse ergänzen und unterstützen?
  • Welche Rolle kann ein Sachbuch oder Online-Kurs in einem Produktportfolio bieten?

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier kommst du zu Meike Hohenwarters Online-Kurs „Online-Kurs Professional“: https://mission-bestseller.com/opk

Hier findest du Meikes Online-Business Academy:  http://meikehohenwarter.com/kurse/#aff=be_wonderful  

Hier kommst du in den Mission Bestseller Club: https://mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch 

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

May 30, 2019

Folge 215 Das Verhältnis des stationären Buchhandels – große Ketten, wie kleine Einzelunternehmen zum Selfpublishing ist immer noch von vielen Vorurteilen und Ablehnung geprägt. Diese Woche teile ich im Mission Bestseller Selfpublishing-Podcast meine Erfahrungen und Überlegungen zu diesem Thema mit dir

In dieser Podcast-Folge spreche ich unter anderem über Folgendes:

  • Was sind die drei wichtigsten Aspekte der Beziehungen zwischen Buchhandlungen und Selfpublishing-Autorinnen und -Autoren?
  • Was sind die politischen Hintergründe?
  • Warum die persönlichen Ziele und Vorlieben von dir als Selfpublisher oder Selfpublisherin in dieser Frage so wichtig sind.
  • Wie sieht der Vertrieb über den stationären Buchhandel aus ökonomischer Sicht für Autoren und Autorinnen aus?
  • Warum ich meine Mitgliedschaft beim mvb gekündigt habe.
  • Warum es politisch wichtig ist eine Öffnung des stationären Buchhandels für Selfpublishing-Bücher zu erreichen, auch wenn es finanziell unattraktiv ist.
  • Wie einzelne Autorinnen und Autoren es schaffen ihre Selfpublishing-Bücher in Buchhandlungen zu bekommen.

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier mein Gespräch mit der Autorin Susanne Berger über ihre guten Erfahrungen mit lokalen Buchhandlungen: https://mission-bestseller.com/self-publishing-erfolgsgeschichten-susanne-berger-folge-160/

Hier kommst du in den Mission Bestseller Club: https://mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch 

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

May 23, 2019

Folge 214: Diese Woche spreche ich im Mission Bestseller Selfpublishing-Podcast mit Marcus Johanus. Marcus ist selbst Romanautor und veröffentlicht sowohl im Selfpublishing als auch über Verlage. Außerdem ist er eine der Hälften der Schreibdilettanten, wo er mit Axel Hollmann regelmäßig Schreibtipps gibt. Der Blog von Marcus Johanus ist auch einer der Ressourcen, die ich allen Selfpublishern und Selfpublisherinnen ans Herz lege.

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem über Folgendes:

  • Wie sieht die Schreibroutine von Marcus Johanus aus?
  • Wann ist für ihn die beste Schreibzeit?
  • Plotten oder Drauflosschreiben – wie sehen Marcus Erfahrungen als Autor damit aus?
  • Wie schafft es Marcus Johanus die Regelmäßigkeit beim Schreiben einzuhalten?
  • Wie lange braucht Marcus etwa für ein Buch?
  • Protagonist und Antagonist – warum sie auch für ein Sachbuch oder einen Ratgeber so wichtig sind.
  • Wie lässt sich das professionelle Schreiben mit einem „normalen“ Job vereinbaren?
  • Wie entwickelt Marcus sein Schreiben über die Jahre immer weiter?
  • Worum geht es Marcus bei seinem Blog.
  • Das aktuelle Buch von Marcus Johanus und Axel Hollmann: „Romane schreiben und veröffentlichen für Dummies“. https://amzn.to/2HsKNmJ

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier kommst du zu Marcus Johanus Blog: https://marcusjohanus.com/

Hier findest du die Schreibdilettanten: https://www.youtube.com/channel/UCxTAVXalqSKmAHvZ5GnQvrg

Hier kommst du in den Mission Bestseller Club: https://mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch 

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

May 16, 2019

Folge 213 - Diese Woche spreche ich mit Dejan Novakovic, der selbst erfolgreicher Online-Marketer ist, darüber wir du ein Sachbuch in dein Geschäftsmodell einbauen kannst. Wir teilen dabei unsere Best Practice und diskutieren die verschiedenen Möglichkeiten, die sich dir im Selfpublishing bieten.

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem über Folgendes:

  • Wie sind wir selbst zum Sachbuchschreiben und Selfpublishing gekommen?
  • Wo und wie du ein Buch in deinen Salesfunnel, deinen Beziehungsaufbautrichter einbauen kannst.
  • Welche digitalen Produkte sich als Ergänzung, bzw. Erweiterung zu einem Ratgeber anbieten.
  • Warum gerade das Selfpublishing die Vermarktung von Büchern erleichtert.
  • Wie die Reise einer Leserin, eines Lesers zum Kauf von Online-Kursen, Seminaren oder 1:1 Arbeit aussehen kann.
  • Welche Preisstaffelung sich auf diesem Weg bewährt hat.
  • Warum es wichtig ist mit den Lesern und Leserinnen direkt in Kontakt zu kommen.
  • Welche Rolle ein Bonusmaterial dabei spielen kann.
  • Wie dir die Softwarelösung Coachy bei diesem Prozess helfen kann.

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier kannst du die Coachy-Plattform zum Sonderpreis testen: https://mission-bestseller.com/coachy

Hier kommst du in den Mission Bestseller Club: https://mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch 

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

May 9, 2019

Folge 212 - Diese Woche habe ich die PR-Expertin Eva Primavesi im Mission Bestseller Selfpublishing-Podcasts zu Gast und unterhalte mich mit ihr darüber wie du als Autor oder Autorin deine Öffentlichkeitsarbeit erfolgreich gestaltest.

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem über Folgendes:

  • Was ist PR überhaupt und wie unterscheidet sie sich von Marketing und Verkauf?
  • Wie ticken Journalisten und Journalistinnen?
  • Was muss ich beim Kontakt mit ihnen beachten?
  • Warum spielt Beziehungsaufbau eine so zentrale Rolle?
  • Was interessiert Medien?
  • Weshalb ist es so lohnend gute Geschichten zu erzählen.
  • Wie schaffe ich eine Win-Win-Win-Situation mit meiner PR?
  • Wie unterstützt Eva Primavesi Einzelunternehmerinnen bei ihrer Pressearbeit.
  • Warum du für eine erfolgreiche PR einen langen Atem brauchst.

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier die beiden Presseseiten, die Eva im Podcast erwähnt: https://www.myreadit.com/ und https://www.ikiosk.de/

Hier findest du Eva Primavesis Webseite: https://evaprimavesi.com/

Hier kommst du in Evas Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/104507660081860/

Hier kommst du in den Mission Bestseller Club: https://mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch 

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

May 2, 2019

Folge 211 des Mission Bestseller Selfpublishing-Podcasts

Im Rahmen der Interviewserie „Einblicke in Kreativität“ habe ich diese Woche Clarissa Hagenmeyer von Happy Painting zu Gast.

Gemeinsam mit Clarissa gehe ich in dieser Folge des Mission Bestseller Selfpublishing-Podcasts ihren kreativen Prozessen auf den Grund. „Wie machst du Kreativität? Wie findest du selbst deine Ideen und wählst die aus, die du auch tatsächlich verwirklichst?

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem über Folgendes:

  • Welcher Rahmen für Clarissa ideal ist, um kreativ zu sein.
  • Wie sie ihre Kreativität am liebsten auslebt.
  • Ob es bestimmte Tageszeiten und Orte gibt, die Clarissa als besonders anregend für ihren Ideenfindungsprozess schätzt.
  • Welche Rolle das Äußere für den Ideenfluss spielt.
  • Wie Clarissa damit umgeht sehr viele Ideen zu haben.
  • Wie sie sicherstellt, dass wichtige Gedanken nicht verloren gehen.
  • Welche Rolle Kreativität in ihrem Leben spielt.
  • Wie Clarissa ihre kreativen Projekte auswählt.
  • Wann und in welcher Form sie andere in diese schöpferischen Prozesse einbezieht.

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier findest du Clarissa Hagenmeyers Webseite: https://clarissa-hagenmeyer.de/
Hier geht’s zu den Happy Painting online Malkursen: https://happypainting.club/online-kurse/

Hier kommst du in den Mission Bestseller Club: https://mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch 

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Apr 26, 2019

Im Mission Bestseller Selfpublishing-Podcast geht es fast immer um die vielfältigen neuen Möglichkeiten, die die Online-Welt uns unabhängigen Autorinnen und Autoren bietet – vor allem, was Vernetzung, Veröffentlichung und Vermarktung betrifft.

In Folge 210 widme ich mich einigen der Schattenseiten dieser Welt. Ich spreche über die Gerüchteküche, das Verbreiten von Fake News und Shitstorms, die über Menschen hereinbrechen können.

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem über Folgendes:

  • In welcher Form du als Autor, als Autorin unter der Gürtellinie angegriffen werden kannst.
  • Wie du lernst mit der emotionalen Seite solcher Angriffe zurechtzukommen.
  • Warum es meist keine öffentliche Antwort die beste Antwort ist.
  • Warum es sich nicht lohnt mit Trollen zu diskutieren.
  • Was Menschen antreibt, die andere öffentlich angreifen.
  • Was du tun kannst, wenn du zwar nicht direkt betroffen bist, aber jemand, den oder die du kennst.
  • Wann lohnt es sich rechtliche Schritte ins Auge zu fassen.
  • Warum es so wichtig ist durchzuatmen und nicht sofort aus der ersten Emotion zu antworten.
  • Warum es nicht ums Rechthaben geht.
  • Wie wichtig es ist dich mit anderen auszutauschen.
  • Warum du nicht alles glauben solltest, was du in den Social Media liest.

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier findest du mein Buch: Feedback erfolgreich nutzen: Konstruktiv mit negativen Rezensionen, Kommentaren, Kritik umgehen: http://amzn.to/2sDviDF

Hier kommst du in den Mission Bestseller Club: https://mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch 

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Apr 18, 2019

Diese Woche spreche ich mit Sandra Schmidt über das Phänomen Druckkostenzuschussverlage (DKZV). DKZV sind Pseudoverlage, die im Prinzip Autorenverträge verkaufen – und nicht Bücher. Sandra betreibt zusammen mit Petra Schmidt die Initiative „Nein zu DKZV“ und wir unterhalten uns über diese Erscheinung im Buchmarkt. Druckkostenzuschussverlage gibt es schon lange und sie existieren auch heute, wo das Selfpublishing so viele andere, bessere Möglichkeiten bietet weiter.

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem über Folgendes:

  • Was Druckkostenzuschussverlage sind.
  • Woran du einen DKZV erkennst.
  • Wie sich DKZV von richtigen Verlagen und seriösen Dienstleistungsunternehmen in der Buchbranche unterschieden.
  • Warum es auch heute noch Autorinnen und Autoren gibt, die auf solche Pseudoverlage hereinfallen.
  • Woran du seriöse Verlage erkennst.
  • Woran du seriöse Dienstleistungsunternehmen in der Buchbranche erkennst.
  • Warum die Kritikerinnen und Kritiker von Druckkostenzuschussverlagen oft so stark angefeindet werden.
  • Warum heute keine Autorin, kein Autor mehr dafür bezahlen muss veröffentlicht zu werden.
  • Ob DKZV grundsätzlich kriminell sind.
  • Warum es so wichtig ist, sich mit anderen Autorinnen und Autoren offen auszutauschen.
  • Warum das Geschäft mit den Hoffnungen der Menschen uns so abstößt.

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier geht’s zur Internetseite der Initiative „Nein zu Druckkostenzuschussverlagen“: https://neinzudruckkostenzuschussverlagen.blogspot.com

Hier findest du eine aktuelle Übersicht von bekannten DKZVs: https://neinzudruckkostenzuschussverlagen.blogspot.com/p/blog-page_53.html

In dieser Folge habe ich schon einmal meine Überlegungen zu Druckkostenzuschussverlagen dargestellt: https://mission-bestseller.com/als-autor-den-verlag-bezahlen-druckkostenzuschuss-verlage-und-co-folge-123

Hier kommst du in den Mission Bestseller Club: https://mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch 

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Apr 11, 2019

Folge 208

Diese Woche sprechen ich mit meiner Kollegin Eevi Jones über das Selfpublishing von Kinderbüchern. Eevi ist selbst erfolgreiche Kinderbuchautorin und unterstützt andere Selfpublisher und Selfpublisherinnen dabei ihre Kinderbücher zu schreiben, gestalten, im Selfpublishing zu veröffentlichen – und erfolgreich zu vermarkten.

In dieser Podcast-Folge gibt Eevi unter anderem Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie bist du selbst zum Kinderbuchschreiben gekommen?
  • Was hat dich veranlasst Self-Publishing als Veröffentlichungsweg zu wählen?
  • Oft wird gesagt, dass Self-Publishing mit Kinderbüchern besonders schwer sei. Wie siehst du das?
  • Was sind besondere Herausforderungen für die Autoren und Autorinnen von Kinderbüchern?
  • eBook oder gedrucktes Buch – was geht besser bei Kinderbüchern und woran liegt das?
  • Was gilt es bei der Produktion von Kinderbüchern im Self-Publishing zu beachten?
  • Was gilt es bei der Vermarktung von Kinderbüchern im Self-Publishing zu beachten?
  • Du bietest auch Kurse für das Self-Publishing von Kinderbüchern an. Wie bist du dazu gekommen und welche konkreten Angebote hast du.
  • Was sind deine aktuellen Buchprojekte?

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier geht’s zu Eevi Jones Internetseite:  http://eevijones.com

Hier bekommst du exklusiv einen gratis Zugang zu Eevis Influencer-Programm: http://www.eevijones.com/freecourse/

Hier holst du dir Yvonne Jones aktuelles Buch „My Robot Bot“ auf Amazon: https://amzn.to/2HAfFmZ

Hier bekommst du Yvonne Jones Ratgeber: “How To Self-Publish A Children's Book” auf Amazon: https://amzn.to/2HytYss

Und hier geht’s zu Eevis CHILDREN'S BOOK UNIVERSITY:

Hier kommst du in den Mission Bestseller Club: https://mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch 

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Apr 4, 2019

Folge 207

Diese Woche habe ich im Rahmen der Interviewserie „Von Bestsellerautoren lernen“ Sam Feuerbach zu Gast. Sam ist Fantasyautor, veröffentlich seine Romane im Selfpublishing und ist damit sehr erfolgreich. In unserem Gespräch antwortet er sehr offen auf meine Fragen zu seinem Schreibprozess und teilt auch einige Buchmarketingtipps für Selfpublisher und Selfpublisherinnen.

In dieser Podcast-Folge besprechen wir unter anderem folgende Themen:

  • Wie Sam Feuerbach zum Schreiben kam.
  • Plotten oder Drauflosschreiben – wie schreibt Sam seine Bücher?
  • Wie sieht Sams Schreibroutine aus? Wie kommt er gut ins Schreiben?
  • Welches Schreibsetting bevorzugt er?
  • Gemeinsam schreiben – wie kann das gut klappen?
  • Wie kam Sam Feuerbach zum Selfpublishing?
  • Musik und andere Geräusche – sind sie hilfreich oder störend?
  • Wie findet Sam die Ideen für seine Buchprojekte?
  • Wann bekommen andere Einblick in seine Texte?
  • Was hat im Buchmarketing als Selfpublisher für Sam gut funktioniert – und was nicht?

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier geht’s zu Sam Feuerbachs Internetseite: https://www.samfeuerbach.de/

Hier kommst du zu Band eins des „Totengräbersohns“: https://amzn.to/2FEtmjm

Hier kommst du zu Band eins der Krosann-Saga: https://amzn.to/2FCXwn7

Hier kommst du in den Mission Bestseller Club: https://mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch 

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Mar 28, 2019

Folge 206

Die Leipziger Buchmesse war auch in diesem Jahr wieder ein inspirierendes und bewegendes Erlebnis. Ich selbst war in erster Linie als Geschäftsführer des Selfpublisher-Verbands unterwegs und habe in dieser Folge des Mission Bestseller Selfpublishing-Podcasts meine Eindrücke für dich zusammengefasst.

In dieser Podcast-Folge spreche ich unter anderem über Folgendes:

  • Was ich selbst aus der Leipziger Buchmesse mitnehme.
  • Warum sich ein Messebesuch gerade für Selfpublisher und Selfpublisherinnen lohnen kann.
  • Über die Unterschiede zwischen Romanen und Sachbüchern auf den Buchmessen.
  • Über die Unterschiede zwischen den Buchmessen in Leipzig und Frankfurt.
  • Welche Taktik dir den Messebesuch erleichtert, wenn du nicht unbedingt auf große Menschenansammlungen stehst.
  • Welche Möglichkeiten du hast, deine Bücher im Rahmen der Leipziger Buchmesse zu präsentieren.
  • Warum ein Messebesuch einen langfristige Investition ist.
  • Warum es sinnvoll ist, sich gerade mit den Menschen, die du unbedingt auf der Buchmesse treffen willst, Termine auszumachen.
  • Welche Trends ich beobachtet habe.

Hier die Links, die ich im Podcast anspreche, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier geht’s zur offiziellen Seite der Leipziger Buchmesse: https://www.leipziger-buchmesse.de/

Den Selfpublisher-Verband findest du hier: https://selfpublisher-verband.de

Hier kommst du in den Mission Bestseller Club: https://mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch  

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Mar 21, 2019

Folge 205

Meine Freundin und Kollegin Michaela Steidl hat einen eigenen sehr erfolgreichen Zugang entwickelt ein Online-Business aufzubauen. Anlässlich der Veröffentlichung ihres Buchs „Du bist ein Magnet – Zum Businesserfolg ohne zu verkaufen“ spreche ich mit Michaela über das Prinzip, das sie in den Mittelpunkt ihres Buches gestellt hat.

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem über Folgendes:

  • Welche Elemente du für dein Business nutzen kannst, um online zum Erfolg zu kommen – ohne dich aufzudrängen.
  • Warum deine eigene Webseite der Mittelpunkt deines Unternehmens ist.
  • Welche Rolle dein Blog spielt und warum er so wichtig ist, damit Menschen dich und deine Angebote finden können.
  • Wie du Social-Media auf deine Art nutzt, um mit Menschen in Kontakt zu kommen und zu bleiben.
  • Warum du weder komplizierte Funnels noch aggressives E-Mail-Marketing brauchst, um Erfolg zu haben.
  • Wie ein authentisches Newslettermarketing aussehen kann.
  • Warum großzügiges Contentmarketing so eine starke Sogwirkung entwickelt.
  • Wie wichtig es ist, dass du DEINEN Weg findest und gehst.

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier geht’s zu Michaela Steidls Internetseite: https://wp-bistro.de  

Hier holst du dir Michaelas aktuelles Buch „Du bist ein Magnet – Zum Businesserfolg ohne zu verkaufen“ auf Amazon: https://amzn.to/2Hx3kA8

Hier kommst du in den Mission Bestseller Club: https://mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch  

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Mar 14, 2019

Folge 204

Meine geschätzte Kollegin Lisa Keskin ist unter anderem Ghostwriterin für Sachbücher und Ratgeber. Diese Woche schaue ich mit ihr im Mission Bestseller Selfpublishing-Podcast hinter die Kulissen des Ghostwritings. Wir beleuchten dabei vielfältige Aspekte und geben dir auch eine Entscheidungshilfe, um herauszufinden, ob es für dein ein passender Weg sein kann.

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem über Folgendes:

  • Was Ghostwriting ist.
  • Wie eine Ghostwriterin, ein Ghostwriter arbeiten.
  • Wie die Kommunikation zwischen Autorin und Ghostwriter funktioniert.
  • Welche Vorurteile und falsche Vorstellungen gibt es zum Ghostwriting?
  • Nimmt eine Ghostwriterin dem Autor die ganze Arbeit ab?
  • Wie kann die Ghostwriterin die „Stimme“ der Autorin finden?
  • Funktioniert Ghostwriting nur für Bücher oder auch für Blogs?
  • Bleibt es trotzdem „mein“ Buch?
  • Wie viel Zeit solltest du für ein Buchprojekt im Ghostwriting einplanen.
  • Muss die Welt wissen, dass jemand anderes dein Buch geschrieben hat?

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier geht’s zu Lisa Keskins Internetseite: https://www.lisakeskin.com

Hier bekommst du Lisas aktuelles Buch „Das Leben kann Spuren von Fett enthalten“ auf Amazon: https://amzn.to/2Hwxh39

Hier kommst du in den Mission Bestseller Club: https://mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch  

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Mar 7, 2019

Mein Kollege Denis Gastreich hat selbst eine solche Aktion gestartet und diese Woche teilt er im Mission Bestseller Selfpublishing-Podcast seine Erfahrungen mit uns.

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem über Folgendes:

  • Wie das Modell Gratis-Buch funktioniert.
  • Ist das Bücherverschenken nur etwas für Menschen mit einer großen Liste und umfangreichen Angeboten?
  • Was gilt es zu bei solchen Buch-Aktionen zu beachten?
  • Ab welcher Auflage kann es sich lohnen sie zu starten?
  • Was musst du beachten, wenn du selbst Bücher nach diesem Modell verschicken willst.
  • Welche Rolle spielt ein gut gebauter Funnel bei solchen Aktionen?

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier findest du das Denis Buch, von dem wir im Mission Bestseller Selfpublishing-Podcast sprechen: https://launchpad-tutorials.de/get-unstuck-fps/gratis-buch

Hier geht’s zu Denis Gastreichs Internetseite: https://launchpad-tutorials.de   

Hier kommst du in den Mission Bestseller Club: https://mission-bestseller.com/mbc

Hier holst du dir Toms aktuelles Buch: „Endlich Erfolg haben – Strategie planen, Ziele erreichen, erfolgreich werden“ als eBook und Taschenbuch auf Amazon: https://amzn.to/2EFdT3D

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch  

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Feb 28, 2019

Diese Woche habe ich meine Kollegin Mira Giesen zu Gast. Mira hat sich seit Jahren auf Webinare spezialisiert. Sie ist Expertin für die Gestaltung,  den Aufbau und das Abhalten von Webinaren.

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem über Folgendes:

  • Wie Mira zu den Webinaren gekommen ist und warum sie sich auf Webinare spezialisiert hat.
  • Wie kannst du Webinare für dich verwenden?
  • Welche Art von Webinaren gibt es?
  • Was solltest du bei der Vorbereitung auf Webinar beachten?
  • Wie funktioniert das Verkaufen über Webinare?
  • Wie kannst du Webinare im Buchmarketing einsetzen?

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier geht’s zu Mira Giesens Internetseite: https://www.webverbesserin.de

Hier kommst du in den Mission Bestseller Club: https://mission-bestseller.com/mbc

Hier holst du dir Toms aktuelles Buch: „Endlich Erfolg haben – Strategie planen, Ziele erreichen, erfolgreich werden“ als eBook und Taschenbuch auf Amazon: https://amzn.to/2EFdT3D

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch  

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Feb 21, 2019

Diese Woche habe ich meine Kollegin Meike Hohenwarter zu Gast. Meike hat sich ein gut funktionierendes Online-Business aufgebaut. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf der Entwicklung von Online-Kursen. Wir stehen beide für einen langfristigen und nachhaltigen Business-Aufbau.

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem über Folgendes:

  • Welche falschen Versprechungen kursieren über das Online-Marketing?
  • Wie sieht das wirklich mit dem passiven Einkommen aus?
  • Welche Voraussetzungen brauchst du, um dir selbst ein Online-Business aufzubauen?
  • Warum es so wichtig ist eine lange Perspektive zu haben.
  • Wie viel Arbeit es macht online Geld zu verdienen.
  • Welche Elemente entscheidend für den Online-Erfolg sind.
  • Welche Programme Meike entwickelt hat.

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier kommst du zu Meikes Online-Business University: https://mission-bestseller.com/obu

Hier geht’s zu Meike Hohenwarters Internetseite: https://www.meikehohenwarter.com

Hier kommst du in den Mission Bestseller Club: https://mission-bestseller.com/mbc

Hier holst du dir Toms aktuelles Buch: „Endlich Erfolg haben – Strategie planen, Ziele erreichen, erfolgreich werden“ als eBook und Taschenbuch auf Amazon: https://amzn.to/2EFdT3D

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch  

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Feb 14, 2019

Als am 12. Februar 2015 die erste Folge des Mission Bestseller Selfpublishing-Podcasts live ging, hätte ich nie geglaubt, dass es einmal die Folge 200 geben würde. Ich war mit dem Konzept für eine zwölfteilige Miniserie an den Start gegangen … Dann habe ich mich verliebt. 4 Jahre später ist es jetzt soweit. Grund genug nicht nur zum Feiern, sondern auch für eine Rückblick und Ausblick in die dynamische, sich schnell und vielfältig entwickelnde Welt des Self-Publishings.

In dieser Podcast-Folge spreche ich unter anderem über Folgendes:

  • Welche Inhalte den Mission Besteller Selfpublishing-Podcast ausmachen.
  • Solofolgen und meine Interviewgäste
  • Die Interviewserie „Einblicke in Kreativität“
  • Die Interviewserie „Von BestsellerautorInnen lernen“
  • Die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Romanen und Sachbüchern
  • Was Romanautoren und -autorinnen von Sachbuchautorinnen und -autoren lernen können
  • Was Sachbuchautorinnen und – autoren von Romanautoren und -autorinnen lernen können
  • Warum es so gut tut aus der Einsamkeit des Schreibens auszubrechen und sich zusammenzuschließen
  • Warum ich den Mission Bestseller Club gegründet habe und was dort auf dich wartet
  • Meine Pläne für die Buchmesse in Leipzig

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier kommst du in den Mission Bestseller Club: https://mission-bestseller.com/mbc

Hier dein Code für 20% Rabatt: Folge200 (am besten kopieren und einfügen)

Den Selfpublisher-Verband findest du hier: www.selfpublisher-verband.de

Tom auf der Leipziger Buchmesse: Fr, 22.03. 13 – 14 h Meet & Greet am Stand des Selfpublisher-Verbands.

Hier holst du dir Toms aktuelles Buch: „Endlich Erfolg haben – Strategie planen, Ziele erreichen, erfolgreich werden“ als eBook und Taschenbuch auf Amazon: https://amzn.to/2EFdT3D

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch  

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Feb 7, 2019

Ich habe mit Jurenka Jurek von Schreibfluss über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Schreibprogramms Papyrus gesprochen. Jurenka bietet eine Ausbildung fürs Romaneschreiben an und arbeitet selbst seit langem mit der mächtigen Schreib-Software und hat ein umfangreiches Kursprogramm zur Nutzung entwickelt.

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem über folgende Fragen:

  • Wie bist du auf Papyrus gestoßen, wie hast du begonnen mit diesser Schreibsoftware zu arbeiten?
  • Was ist Papyrus, was kann das Programm?
  • Gibt es bestimmte Voraussetzungen, um Papyrus nutzen zu können?
  • Für wen ist Papyrus gemacht, für welche Schreibvorhaben eignet es sich besonders?
  • Was sind die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten und Einsatzgebiete von Papyrus.
  • Wie unterscheidet sich Papyrus von Textverarbeitungsprogrammen wie MS Word oder OpenOffice?
  • Wofür ist Papyrus definitiv nicht gemacht?
  • Bietet Papyrus auch eine Rechtschreib-, bzw. Grammatikprüfung an?
  • Wie leicht oder schwierig ist die Handhabung der Schreibsoftware?
  • Der Funktionsumfang von Papyrus ist groß, wie vermeide ich davon überfordert zu werden?
  • Wie viel Zeit muss ich als Autor oder Autorin rechnen, um mich in Papyrus einzuarbeiten, wenn ich damit starten will?
  • Was sind drei klassische Fehler, die Autoren oder Autoren vermeiden sollten, die beginnen mit der Papyrus Schreib-Software zu arbeiten?
  • Welche drei Tipps gibst du den Hörerinnen und Hörern des Mission Bestseller Selfpublishing-Podcasts mit, die auf Papyrus umsteigen wollen?
  • Welchen Tipp hast du für erfahrene Nutzer und Nutzerinnen von Papyrus?
  • Welche Angebote hast du selbst in Bezug auf Papyrus entwickelt?

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier kommst du zu Jurenka Jureks Internetseite: https://www.schreibfluss.com

Hier findest du Jurenkas Papyrus-Kurs: https://www.schreibfluss.com/papyrus-kurs

Hier holst du dir Toms aktuelles Buch: „Endlich Erfolg haben – Strategie planen, Ziele erreichen, erfolgreich werden“ als eBook und Taschenbuch auf Amazon: https://amzn.to/2EFdT3D

Hier kommst du zum Mission Bestseller Club, der Self-Publishing-Community, die Tom leitet: www.mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch  

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Jan 31, 2019

Ich habe mit Gian Camichel über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Schreibprogramms Scrivener gesprochen. Gian arbeitet selbst seit langem mit der mächtigen Schreib-Software und hat ein umfangreiches Kursprogramm zur Nutzung entwickelt.

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem über folgende Fragen:

  • Wie bist du auf Scrivener gestoßen, wie hast du begonnen mit der Software zu arbeiten?
  • Was ist Scrivener, was kann das Programm?
  • Gibt es bestimmte Voraussetzungen, um Scrivener nutzen zu können?
  • Für wen ist Scrivener gemacht?
  • Was sind die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten und Einsatzgebiete von Scrivener.
  • Wie unterscheidet sich Scrivener von Textverarbeitungsprogrammen wie Word oder OpenOffice?
  • Wofür ist Scrivener definitiv nicht gemacht? (Ich denke da etwa an Buchsatz …)
  • Bietet Scrivener auch eine Rechtschreib-, bzw. Grammatikprüfung an?
  • Wie leicht oder schwierig ist die Handhabung des Programms?
  • Der Funktionsumfang von Scrivener ist groß, wie vermeide ich davon überfordert zu werden?
  • Wie viel Zeit muss ich als Autor oder Autorin rechnen, um mich in Scrivener einzuarbeiten?
  • Was sind drei klassische Fehler, die Autoren oder Autoren vermeiden sollten, die beginnen mit Scrivener zu arbeiten?
  • Welche drei Tipps gibst du den Hörerinnen und Hörern mit, die auf Scrivener umsteigen wollen?
  • Welchen Tipp hast du für erfahrene Nutzer und Nutzerinnen von Scrivener?
  • Welche Angebote hast du rund um Scrivener entwickelt?

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier bekommst du Scrivener für Windows: https://mission-bestseller.com/scrivener-windows und Mac: https://mission-bestseller.com/scrivener-mac

Hier kommst du zu Gian Camichels Scrivener-Kursen:
Aeon Timeline: https://www.aeontimeline.com/

Gians Kurse: https://kurse.knowhowlounge.de/courses

Gians Kursplattform: https://kurse.knowhowlounge.de

Gians YouTube-Kanal: https://mission-bestseller.com/scriveneryt

»Scrivener einfach lernen«: https://www.knowhowlounge.de/scrivener-einfach-lernen-offen/

Hier holst du dir Toms aktuelles Buch: „Endlich Erfolg haben – Strategie planen, Ziele erreichen, erfolgreich werden“ als eBook und Taschenbuch auf Amazon: https://amzn.to/2EFdT3D

Hier kommst du zum Mission Bestseller Club, der Self-Publishing-Community, die Tom leitet: www.mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch  

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Jan 24, 2019

Diese Woche spreche ich mit Barbara Lampl im Mission Bestseller Selfpublishing-Podcast darüber, wie schwer oder leicht verkaufen ist. Barbara ist selbst eine Queen of Sales, ihr Claim ist Empathic Business und sie hat nicht nur große Erfolge erzielt – für sich und ihre KundInnen – sie hat auch einen sehr originellen Blick auf das Thema Verkauf.

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem über:

  • Wie passiv du sein kannst, wenn du erfolgreich sein willst.
  • Was von Versprechen für schnellen finanziellem Erfolg in x Schritten zu halten ist.
  • Was die Unterschiede zwischen Verkaufspsychologie und KundInnenpsychologie sind.
  • Warum dir Verkaufspsychologie nicht zu nachhaltigem Erfolg verhilft.
  • Warum du aktiv arbeiten musst – und zwar zum Teil richtig viel – wenn du etwas erreichen willst.
  • Warum Empathie für ein nachhaltiges Businessmodell so wichtig ist.
  • Welche Rolle deine Begeisterung im Verkaufsprozess spielt.

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier kommst du Barbara Lampls Internetseite: http://www.barbara-lampl.de

Hier findest du Barbara Lampls Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/projekteinhorn

Hier holst du dir Toms aktuelles Buch: „Endlich Erfolg haben – Strategie planen, Ziele erreichen, erfolgreich werden“ als eBook und Taschenbuch auf Amazon: https://amzn.to/2EFdT3D

Hier kommst du zum Mission Bestseller Club, der Self-Publishing-Community, die Tom leitet: www.mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch  

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Jan 17, 2019

Diese Woche hörst du im Mission Bestseller Self-Publishing Podcast die Aufzeichnung eines Live-Webinars mit Tipps und Strategie für mehr Effizienz und Produktivität beim Schreiben mit Buchmentor und Autor Tom Oberbichler. Diese Folge dauert etwa 50 Minuten und ist damit um einiges länger als sonst. 😊


In dieser Podcast-Folge spreche ich unter anderem über folgende Aspekte:

  • Warum es so wichtig ist die Phasen Recherchieren, Schreiben, Überarbeiten zu trennen.
  • Wie dir ein guter Plan beim Schreiben hilft.
  • Welche Rolle die Tageszeiten und dein Biorhythmus beim produktiv schreiben spielen.
  • Warum es entscheidend ist, dass du dir Zeit fürs Schreiben fix reservierst.
  • Täglich ein bisserl schreiben, oder geballte Schreibaktionen, was passt besser zu dir?
  • Hilft Musik beim Schreiben, oder ist sie hinderlich?
  • Wie schreibst du am liebsten? Mit der Hand, am Laptop, mit externer Tastatur oder gar mit Diktiergerät?
  • Warum du Cliffhanger nicht nur für die Leserinnen und Leser brauchst.
  • Wie du mit Ablenkungen umgehst.
  • Weshalb du ein Commitment zum Schreiben brauchst und wie dir Accountability-Partnerschaften nutzen können.
  • Warum Schreiben in der Gruppe extrem motivierend und produktiv sein kann.
  • Was das Besondere an den Mission Bestseller online Schreib-Bootcamps ist.

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier kommst du den online Schreib-Bootcamps: https://mission-bestseller.com/bootcamp

Hier findest du Informationen zu dem Mission Bestseller Schreibcamps auf Mallorca: https://mission-bestseller.com/mallorca

Hier kommst du zum Mission Bestseller Club, der Self-Publishing-Community, die Tom leitet: www.mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch  

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Jan 10, 2019

Mit Christian Obad werfe ich im Mission Bestseller Selfpublishing-Podcast einen Blick auf die Macht der Innovation.

Christian bezeichnet sich als Evangelist für Innovationskultur und ist als Speaker und Workshopleiter im deutschprachigen Raum unterwegs. Er predigt Innovation – sowohl in Unternehmen als auch für Einzelpersonen.


In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem über:

  • Was ist Innovation überhaupt?
  • Wie innovationsfreudig sind die Gesellschaft, Unternehmen und Einzelpersonen im deutschsprachigen Raum?
  • Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede gibt es bei Innovation zwischen Individuen und Organisationen.
  • Welche Nachteile drohen, wenn die grundlegende Erneuerung und Weiterentwicklung nicht fixer Bestandteil der Unternehmenskultur, des Alltags sind?
  • Welche Vorteile entstehen für Personen oder Organisationen, die bewusst die Innovationskultur fördern?
  • Warum gerade Schulen eine wichtige Rolle in der Schaffung von positiver Innovationskultur spielen können.

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier kommst du Christian Obads persönlicher Internetseite: http://christian.obad.de

Hier findest du die Seite von Lorenzo: https://www.lorenzo-innovation.de

Hier geht’s zur Initiative Neues Lernen: https://www.initiative-neues-lernen.de

Hier holst du dir Toms aktuelle Buchs: „Endlich Erfolg haben – Strategie planen, Ziele erreichen, erfolgreich werden“ als eBook und Taschenbuch auf Amazon: https://amzn.to/2EFdT3D

Hier kommst du zum Mission Bestseller Club, der Self-Publishing-Community, die Tom leitet: www.mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch  

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Jan 3, 2019

Diese Woche hörst du im Mission Bestseller Selfpublishing-Podcast die Aufzeichnung eines Live-Webinars, in dem ich mit Thomas Mangold von www.online-business.wien über Erfolg spreche.


In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem über:

  • Was für uns persönlich Erfolg bedeutet.
  • Ob und wie Erfolg mit Umsätzen zusammenhängt.
  • Warum es so wichtig ist die Werte zu kennen, die dir wichtig sind, bevor du dir Ziele setzt.
  • Wieso Ziele keinesfalls immer smart sein müssen.
  • Warum die große Richtung, in die du leben willst, kennen musst, um die Orientierung nie zu verlieren.
  • Warum Ziele dynamisch sein müssen.
  • Welche Rolle Dranbleiben beim Ziele erreichen und erfolgreich werden spielt.
  • Wie du NLP (Neurolinguistisches Programmieren) für dich einsetzen kannst.
  • Das die Disney-Strategie ist und wie du sie für das Finden und Evaluieren von Zielen verwendest.
  • Warum es viele gute Gründe gibt nach Wien zu kommen.

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier holst du dir das aktuelle Buch: „Endlich Erfolg haben – Strategie planen, Ziele erreichen, erfolgreich werden“ als eBook und Taschenbuch auf Amazon: https://amzn.to/2EFdT3D

Mehr Informationen zu Online-Business Wien und dem Erfolgsworkshop mit Tom Oberbichler und Thomas Mangold findest du hier: www.online-business.wien/ziele  

Hier kommst du zum Mission Bestseller Club, der Self-Publishing-Community, die Tom leitet: www.mission-bestseller.com/mbc

Hier kommst du zu Toms eBook: „In sechs Schritten zum Bestseller“ www.mission-bestseller.com/dein-buch  

Hier findest du die Mission Bestseller auf Amazon: http://amzn.to/2sV2hnL

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

« Previous 1 2