Info

Mission Bestseller - Self-Publishing Strategien & Tipps

Der Podcast für dein Buch mit Tom Oberbichler Als Bestsellerautor und Buchmentor zeige ich dir in meinem Podcast wie du dein Buch schreibst, als eBook, Taschenbuch und Hörbuch im Self-Publishing veröffentlichst und erfolgreich vermarktest. Du bekommst hier Tipps, Anleitungen, Erfahrungsberichte und Strategien für dich und deinen Erfolg als Autor oder Autorin. Meinen Schwerpunkt richte ich im Buch-Podcast auf Sachbücher, Ratgeber und persönliche Erfolgsgeschichten. Neben rein buchspezifischen Themen wie Buch planen, Buch schreiben, Vertriebswege und Launch-Strategien, behandle ich auch Online-Marketing und Mindset-Themen, immer mit Fokus auf Selfpublishing-Autoren und Selfpublishing-Autorinnen.
RSS Feed
Mission Bestseller - Self-Publishing Strategien & Tipps
2024
February


2023
December
November
October
September
August
July
May


2022
April
February


2021
December
November
June
May
April
March
February
January


2020
December
November
October
August
July
June
May
April
March
February
January


2019
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2018
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2017
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2016
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2015
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February


All Episodes
Archives
Now displaying: July, 2023
Jul 27, 2023

Das Thema dieser Episode lautet: Fluent CRM – E-Mail-Marketing – Newsletter und mehr.

Fluent CRM bietet die Möglichkeit, die Daten für dein E-Mail-Marketing direkt bei dir auf deiner Webseite zu speichern – und nicht auf externen Servern, die zum Teil sogar in den USA stehen.

Ich habe in diesem Podcast Andreas Stocker als Experten für Webseiten-Erstellung und -Design eingeladen. Gemeinsam diskutieren sie die technische Seite des E-Mail-Marketings, insbesondere die Herausforderungen, die sich aus der Datenschutzgesetzkonformität ergeben. In der Folge geht es um verschiedene E-Mail-Software-Anbieter und deren Lösungen für das E-Mail-Marketing.

Wir stellen fest, dass es auch von Fluent CRM keine Wunderlösungen gibt, um Daten perfekt in das eigene System zu integrieren. Es ist jedoch möglich, ein CSV-File zu importieren und so mit den großen Anbietern wie Active Campaign oder GetResponse direkt zu integrieren.

Andreas Stocker hat sich als zertifizierter Datenschutzexperte spezialisiert und empfiehlt datenschutzkonforme Lösungen für Kleinunternehmer, die nicht viel Geld für E-Mail-Marketing ausgeben wollen.

Weiterhin erläutern wir, welche Kriterien für die Auswahl eines E-Mail-Tools wichtig sind. Ein wichtiger Aspekt ist, dass das Tool benutzer:innenfreundlich und einfach zu bedienen ist.

Es ist wichtig, sich zu überlegen, welche Funktionen du wirklich benötigst, um die für dich passende Lösung zu finden.

Wichtige Funktionen sind das Sammeln von E-Mail-Adressen mit Double-Opt-In-Verfahren und die Möglichkeit, automatische E-Mails zu verschicken. Andreas Stocker gibt dazu Einblicke in das E-Mail-Angebot Fluent-CRM.

Tom Oberbichler teilt seine Erfahrung mit GetResponse und empfiehlt dazu auch Fluent CRM aufgrund der übersichtlichen Struktur. Außerdem geht es um das Thema, wie man erfolgreich eine E-Mail-Liste aufbaut. Ein wichtiger Aspekt dabei ist das Double Opt-in-Verfahren, das eine Bestätigung erfordert, bevor eine E-Mail gesendet werden darf.

Schau dir diese Alternative für dein E-Mail-Marketing näher an!

Und hier der rss-Feed von »Dein Buch mit Tom Oberbichler«: http://dein_buch.libsyn.com/rss

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem folgende Aspekte an:

1. Wie wichtig ist es, bei der Auswahl eines E-Mail-Tools auf eine kosteneffektive und rechtssichere Lösung zu achten?

2. Welche Funktionen sind für dich bei der Auswahl eines E-Mail-Tools notwendig?

3. Was sind die Vorteile von Fluent CRM im Vergleich zu anderen E-Mail-Tools?

4. Wie wichtig ist die Segmentierung einer E-Mail-Liste und das Taggen von Empfänger:innen?

5. Was ist das Double Opt-in-Verfahren und wie kann es helfen, eine qualitativ hochwertige E-Mail-Liste aufzubauen?

6. Wie wichtig ist es, eine Automatisierung von E-Mail-Serien zu haben?

7. Welche Anbieter von E-Mail-Tools sind bekannt und wie unterscheiden sie sich?

8. Wie relevant sind Datenschutzfragen im Zusammenhang mit E-Mail-Marketing?

9. Wie werden große Mengen an E-Mails an viele Empfänger:innen verschickt, ohne den eigenen Internetprovider zu überlasten?

10. Wie kannst du erfolgreich eine E-Mail-Liste aufbauen und Interessent:innen gewinnen? 

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Andreas hat ein gratis Videotraining zu Fluent CRM erstellt: Klicke hier!

Hier findest du den Internetauftritt von Andreas Stocker: https://www.andreasstocker.at/

Auf YouTube gibt Andreas immer wieder praktische Tipps: https://www.andreasstocker.at/youtube

Hier findest du alles rund ums Selfpublishing: https://mission-bestseller.com

Kennst du schon den Mission Bestseller Club, die Erfolgsgemeinschaft für Selfpublishing-Autorinnen und Autoren?

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Zu Toms Mission Bestseller Selfpublishing-Podcast auf iTunes, Spotify und podcast.de

Und hier der rss-Feed von »Dein Buch mit Tom Oberbichler«: http://dein_buch.libsyn.com/rss

Andreas Stocker ist ein Internet-Urgestein und hat bereits vor über einem Vierteljahrhundert seine erste Webseite erstellt. Seitdem arbeitet er als Webagentur und bietet Komplettlösungen von Planung, Konzeption, Design bis hin zu technischer Umsetzung und Marketingmaßnahmen an. Andreas unterrichtet und trainiert seit 2000 an zwei Hochschulen und kombiniert das mit dem Thema Online-Kurse. Er ist auch als zertifizierter Datenschutzexperte tätig und hat eine Ausbildung gemacht, um sich in das Thema zu vertiefen und Lösungen für seine Kund:innen und sich selbst zu finden. Andreas sucht immer nach datenschutzkonformen Lösungen für seine Kund:innen, vor allem für Einzelunternehmer:innen.

Jul 18, 2023

In dieser Episode dreht sich alles um den Selfpublishing Buchpreis 2023/24. Unser Gast, Sissi Steuerwald, eine erfolgreiche Autorin und Mitglied des Vorstands des Self Publishing Verbands, spricht über die Hintergründe und Neuigkeiten rund um den Buchpreis. Tom Oberbichler, ein großer Unterstützer des Preises und Mitglied der Jury in den letzten beiden Jahren, stellt Sissi Fragen und erkundigt sich auch nach ihren eigenen Büchern.

 

Sissi erklärt, dass bereits eine Vorjuryphase läuft, in der die formalen Kriterien der eingereichten Bücher überprüft werden. Besonderes Augenmerk wird dabei auf ein professionelles Cover und ein korrektes Impressum gelegt. In verschiedenen Phasen werden die Bücher dann genauer unter die Lupe genommen. Die bisherige Anzahl von eingereichten Titeln liegt bei eindrucksvollen 944, und es könnten noch weitere hinzukommen. Am 25. November wird die Longlist bekannt gegeben, mit zehn Titeln pro Hauptkategorie. Anschließend beginnt die Hauptjury ihre Arbeit.

Tom und Sissi betonen, dass die Teilnahme am Buchpreis auch für diejenigen, die es nicht auf die Longlist oder Shortlist schaffen, lohnenswert ist. Sie bietet die Möglichkeit, sich mit anderen Autorinnen und Autoren auszutauschen, sichtbar zu werden und Marketingmöglichkeiten zu nutzen. Selbst wenn man nicht zu den Gewinner:innen gehört, kann man dennoch ins Gespräch mit Buchhändler:innen kommen, da das Angebot von hochwertigen Self-Publishing-Titeln heutzutage den Verlagsbüchern um nichts mehr nachsteht.

Die Jury für den Buchpreis besteht aus Expert:innen verschiedener Genres. Die Teilnahmebedingungen und Preise, die gewonnen werden können, sind auf der Website https://selfpublishing-buchpreis.de zu finden, zusammen mit Informationen zu den Jury-Mitgliedern.

Der Selfpublishing Buchpreis bietet nicht nur Prestige, sondern auch Preise, die ein großer Anreiz für potenzielle Teilnehmer:innen sind. Ehemalige Gewinner berichten, dass der Preis sowohl ihren Büchern als auch ihnen als Autor:innen einen Schub gegeben hat. Der gesamte Prozess, von der Einreichungsfrist über die Longlist und Shortlist bis hin zur Bekanntgabe der Gewinner, erzeugt eine große Aufmerksamkeit, von der auch du profitieren kannst.

 

Wer sich noch unsicher ist, sollte es einfach mal ausprobieren, da man nichts zu verlieren hat. Es gibt keine Teilnahmegebühr und das Hochladen des Buches als PDF ist möglich. Der Self-Publishing-Buchpreis bietet auch eine gute Gelegenheit, das Pitchen zu üben und als eine kostenlose Marketing- und Werbemöglichkeit genutzt zu werden. Also, schnappt euch eure besten Werke und bewerbt euch! Wir wünschen allen Teilnehmer:innen viel Erfolg!

Und hier der rss-Feed von »Dein Buch mit Tom Oberbichler«: http://dein_buch.libsyn.com/rss

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem folgende Aspekte an:

1. Wie wichtig ist es, alle formalen Kriterien bei der Einreichung eines Buches für den Self-Publishing-Buchpreis zu erfüllen und warum?

2. Welche Vorteile bietet die Teilnahme am Self-Publishing-Buchpreis für Autoren und Autorinnen, selbst wenn sie es nicht auf die Longlist oder Shortlist schaffen?

3. Inwiefern kann die Teilnahme am Buchpreis als Marketing- und Werbemöglichkeit genutzt werden, ohne Geld investieren zu müssen?

4. Welche Rolle spielt der Self-Publisher-Verband bei der Organisation des Buchpreises und welche Vorteile hat eine Mitgliedschaft für Autoren und Autorinnen?

5. Wie können Autoren und Autorinnen von den Angeboten des Verbandes profitieren, um sich gemeinsam zu organisieren und eigene Interessen zu vertreten?

6. Warum ist es wichtig, über die Teilnahme am Buchpreis zu sprechen und den Verband zu unterstützen?

7. Welche Kriterien werden bei der Auswahl der Bücher für die Longlist und die Shortlist berücksichtigt und wie werden diese Entscheidungen subjektiv getroffen?

8. Welche Möglichkeiten ergeben sich für Autoren und Autorinnen durch die Teilnahme am Buchpreis, um mit Buchhändlern ins Gespräch zu kommen und ihre Bücher sichtbar zu machen?

9. Wie kann die Teilnahme am Self-Publishing-Buchpreis dabei helfen, Networking zu betreiben und sich mit anderen Autoren und Autorinnen auszutauschen? 

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier kommst du zu zur Webseite des Selfpublishing-Buchpreises: https://selfpublishing-buchpreis.de

Hier findest du den Selfpublisher-Verband: https://selfpublisher-verband.de  

Hier findest du die Autorinnenseite von Sissi Steuerwald: https://www.sissisteuerwald.de/

 

Hier findest du alles rund ums Selfpublishing: https://mission-bestseller.com

Kennst du schon den Mission Bestseller Club, die Erfolgsgemeinschaft für Selfpublishing-Autorinnen und Autoren?

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Jul 3, 2023

In dieser Podcast-Episode sprechen Tom Oberbichler und die Autorin Sandra Uschtrin über das Schreiben mit der Textgenerierungssoftware Chat GPT. Sie betonen die Bedeutung von Branding und Marketing für Autoren, um erfolgreich zu sein. Obwohl es eine Bereinigung im Buchmarkt gibt, besteht nach wie vor eine Nachfrage nach besonderen Geschichten. Neue Technologien wie Chat GPT können Autoren dabei helfen, verquere Sätze zu verbessern und ihren Schreibstil prägnanter zu gestalten. Die Qualität der gestellten Fragen ist entscheidend für gute Ergebnisse bei der Nutzung von Textmaschinen.

Sandra Uschtrin teilt ihre Erfahrungen mit der Text KI (künstliche Intelligenz) Chat GPT bei der Erstellung ihres E-Books und betont die Wichtigkeit von Fachwissen für gute Ergebnisse. Sie erläutert auch ihren Prozess zur Planung des Buchinhalts und spricht über die Rolle von Trends in verschiedenen Genres.

Tom Oberbichler erwähnt die Autorenwelt, eine Online-Buchhandlung, die Autoren und Autorinnen zusätzlich an den Verkaufserlösen beteiligt, und die Tätigkeit von Sandra Uschtrin für verschiedene Fachzeitschriften und den Uschtrin-Verlag. Die Podcast-Episode bietet einen spannenden Einblick in das Schreiben mit Chat GPT und gibt Tipps für Autorinnen und Autoren, die an neuen Schreibtechnologien interessiert sind. Es werden dabei sowohl das Schreiben von Romanen wie von Sachbüchern besprochen.

Ich bin sehr gespannt auf deine Reaktionen und freue mich auf dein Feedback.

Und hier der rss-Feed von »Dein Buch mit Tom Oberbichler«: http://dein_buch.libsyn.com/rss

In dieser Podcast-Folge spreche ich unter anderem folgende Aspekte an:

Wie kann man sich als Autor oder Autorin mit den neuen Entwicklungen im Buchmarkt wie Chat GPT auseinandersetzen, anstatt den Kopf in den Sand zu stecken?

Welche Vorteile bietet die Nutzung von Textmaschinen (Text Kis) bei der Kommunikation mit Maschinen und auch im Umgang mit Menschen?

Warum ist ein Faktencheck, insbesondere im Sachbuchbereich, so wichtig, gerade wenn Textmaschinen benutzt werden?

Inwiefern können Textmaschinen wie "DeepL Write" oder Chat GPT Autorinnen und Autoren beim Schreiben unterstützen?

Welche Rolle spielen Metadaten wie Titelvorschläge und Keywords bei der Verwendung von Textmaschinen?

Wie können Textmaschinen dabei helfen, kreative und originelle Ergebnisse zu erzielen, anstatt nur vorhandene Inhalte neu aufzubereiten?

Wie können Autoren und Autorinnen ihre Fachkenntnisse nutzen, um die besten Ergebnisse mit maschineller Unterstützung zu erzielen?

Welche Gefahren und Herausforderungen ergeben sich durch die zunehmende Verwendung von Textmaschinen und KI-Technologien im Schreibprozess?

Wie wichtig ist Branding und Marketing für Autorinnen und Autoren, um erfolgreich zu sein?

Welche Möglichkeiten bieten sich Autoren und Autorinnen durch Plattformen wie Autorenwelt-Shop, um zusätzliche Einnahmen zu generieren und ihre Bücher zu vermarkten? 

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier kommst du zu Sandra Uschtrins Buch „Schreiben mit Chat GPT für Autorinnen und Autoren: https://amzn.to/3NWBP4F

Hier findest du die Autorenwelt: https://www.autorenwelt.de/

Hier stelle ich mit Sandra Uschtrin die Autorenwelt näher vor: https://mission-bestseller.com/folge-241-die-autorenwelt-ein-besonderer-buchshop-mit-sandra-uschtrin/

Hier findest du Castmagic, die Software, die bei der Erstellung dieser Shownotes verwendet wurde: https://mission-bestseller.com/castmagic

Hier findest du alles rund ums Selfpublishing: https://mission-bestseller.com

Kennst du schon den Mission Bestseller Club, die Erfolgsgemeinschaft für Selfpublishing-Autorinnen und Autoren?

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

1